NO BLACK FRIDAY bei Shirts an Sweaters

Black Friday - die totale Prostitution vieler Händler nach USA Sitte. Vor allem große, ausländische Konzerne verkaufen in der Woche um den "black Friday" Ware zu Schnäppchenpreisen, um den Kaufrausch der Gesellschaft weiter anzuheizen.

Ohne gesellschaftliche und ökologische Verantwortung sind die Geschäftsmodelle dieser Konzerne nur auf steigenden Shareholder Value ausgerichtet. Noch dazu erbringen sie oft wenig Steuerleistung in Österreich.

No black Friday bei Shirts and Sweaters

Wertschätzung von Umwelt und Arbeit.
Wichtig ist uns die Wertschätzung des Produktes und aller beteiligten Hände vom Baumwollbuaern über die Näherinnen bis zur Zustellung. Unser unternehmerisches Gewissen verpflichtet uns, den Wert dieser Kleidung zu respektieren und diese nicht als Schnäppchen zu verschleudern. 

Preissicherheit das ganze Jahr über für unsere Kunden.
Egal zu welchem Zeitpunkt der Kunde ein Kleidungsstück erwirbt, ist ihm eine Preisstabilität garantiert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar